Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Informationen zur VG WORT
Informationen zur Teilnahme am Meldeverfahren der VG Wort erhalten Sie hier.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. November 2019
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Raptor and human falconry and bird symbolism throughout the millennia on a global scale Karl-Heinz Gersmann / Oliver Grimm (eds.): Raptor and human falconry and bird symbolism throughout the millennia on a global scale. Publication in considerable extension of the workshop at the Centre of Baltic and Scandinavian Archaeology (ZBSA) in Schleswig, Neumünster: Wachholtz Verlag 2018
Rezensiert von Nadir Weber

 

The Right to Dress Giorgio Riello / Ulinka Rublack (eds.): The Right to Dress. Sumptuary Laws in a Global Perspective, c. 1200-1800, Cambridge: Cambridge University Press 2019
Rezensiert von Cornelia Aust

 

Theorie / Methode / Didaktik:

1870/71 Tobias Arand: 1870/71. Die Geschichte des Deutsch-Französischen Krieges erzählt in Einzelschicksalen, Berlin: Osburg Verlag 2018
Rezensiert von Peter Geiss

 

Täterhandeln im Nationalsozialismus Eva Lettermann: Täterhandeln im Nationalsozialismus. Ein Unterrichtsmodell zum historischen Lernen über die Shoah, Bruxelles [u.a.]: P.I.E. - Peter Lang 2018
Rezensiert von Christina Brüning

 

Altertum:

The Returning Hero Simon Hornblower / Giulia Biffis (eds.): The Returning Hero. Nostoi and Traditions of Mediterranean Settlement, Oxford: Oxford University Press 2018
Rezensiert von Claudio Biagetti

 

Maritime Networks in the Ancient Mediterranean World Justin Leidwanger / Carl Knappett (eds.): Maritime Networks in the Ancient Mediterranean World, Cambridge: Cambridge University Press 2018
Rezensiert von Christy Constantakopoulou

 

Mittelalter:

Anselmo d'Aosta e il pensiero monastico medievale Luigi Catalani / Renato de Filippis (a cura di): Anselmo d'Aosta e il pensiero monastico medievale , Turnhout: Brepols Publishers NV 2017
Rezensiert von Joachim Werz

 

Das Jahrzeitbuch des Klosters Tänikon (ca. 1315 bis 1680) Gabriela Signori (Hg.): Das Jahrzeitbuch des Klosters Tänikon (ca. 1315 bis 1680), St. Ottilien: EOS Verlag 2018
Rezensiert von Martina Wehrli-Johns

 

Frühe Neuzeit:

Messrelationen Esther-Beate Körber: Messrelationen. Biobibliographie der deutsch- und lateinischsprachigen "messentlichen" Periodika von 1588 bis 1805. Band I, Bremen: edition lumière 2018
Rezensiert von Gabriele Haug-Moritz

 

Ärztliche Praxis und sozialer Raum im 17. Jahrhundert Sabine Schlegelmilch: Ärztliche Praxis und sozialer Raum im 17. Jahrhundert. Johannes Magirus (1615-1697), Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2018
Rezensiert von Marion Baschin

 

19. Jahrhundert:

Paul Nathan Christoph Jahr: Paul Nathan. Publizist, Politiker und Philanthrop 1857-1927, Göttingen: Wallstein 2018
Rezensiert von Lutz Fiedler

 

Das preußische Finanzministerium unter Stein und Hardenberg Dietrich Pietschmann: Das preußische Finanzministerium unter Stein und Hardenberg. Ein Beitrag zur Geschichte der Entstehung der modernen Fachministerien in Preußen, Berlin: Duncker & Humblot 2018
Rezensiert von Jörg Ulbert

 

Zeitgeschichte:

Nature and the Iron Curtain Astrid Mignon Kirchhof / J.R. McNeill (eds.): Nature and the Iron Curtain. Environmental Policy and Social Movements in Communist and Capitalist Countries 1945-1990, Pittsburgh, Pa.: University of Pittsburgh Press 2019
Rezensiert von Anselm Tiggemann

 

Herrenlos und heiß begehrt Marc-Simon Lengowski: Herrenlos und heiß begehrt. Der Umgang mit dem Vermögen der NSDAP und des Deutschen Reiches in Hamburg nach 1945, München / Hamburg: Dölling und Galitz 2017
Rezensiert von Philipp Kratz

 

Kunstgeschichte:

Designs for the Pluriverse: Radical Interdependence, Autonomy, and the Making of Worlds Arturo Escobar: Designs for the Pluriverse: Radical Interdependence, Autonomy, and the Making of Worlds, Durham / London: Duke University Press 2018
Rezensiert von Gert Hasenhütl

 

Howard Kanovitz Beate Reifenscheid (Hg.): Howard Kanovitz. Visible Difference, Cinisello Balsamo: Silvana Editoriale 2017
Rezensiert von Ralf Michael Fischer