Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Juni 2018
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

EpochenĂĽbergreifend:

Pontifex Volker Reinhardt: Pontifex. Die Geschichte der Päpste. Von Petrus bis Franziskus, München: C.H.Beck 2017
Rezensiert von Harald MĂĽller

 

Über Schuhe Anna-Brigitte Schlittler / Katharina Tietze (Hgg.): Ăśber Schuhe. Zur Geschichte und Theorie der FuĂźbekleidung, Bielefeld: transcript 2016
Rezensiert von Astrid Ackermann

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Filme im Geschichtsunterricht Bernd Kleinhans: Filme im Geschichtsunterricht. Formate - Methoden - Ziele, St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag 2016
Rezensiert von Sabine Moller

 

Holocaust-Darstellung in Schulbüchern Philipp Mittnik: Holocaust-Darstellung in SchulbĂĽchern. Deutsche, österreichische und englische Lehrwerke im Vergleich, Schwalbach: Wochenschau-Verlag 2017
Rezensiert von Marc van Berkel

 

Altertum:

Popular Culture in the Ancient World Lucy Grig (ed.): Popular Culture in the Ancient World, Cambridge: Cambridge University Press 2016
Rezensiert von Filippo CarlĂ -Uhink

 

Aristophanes and Alcibiades Michael Vickers: Aristophanes and Alcibiades. Echoes of Contemporary History in Athenian Comedy, Berlin: de Gruyter 2015
Rezensiert von Bernhard Smarczyk

 

Mittelalter:

Civic Community in Late Medieval Lincoln Alan Kissane: Civic Community in Late Medieval Lincoln. Urban Society and Economy in the Age of the Black Death, 1289-1409, Woodbridge / Rochester, NY: Boydell & Brewer 2017
Rezensiert von Jean A. Truax

 

Die Zisterzienser im Mittelalter Georg Mölich / Norbert Nussbaum / Harald Wolter-von dem Knesebeck (Hgg.): Die Zisterzienser im Mittelalter, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2017
Rezensiert von Klaus Wollenberg

 

FrĂĽhe Neuzeit:

Hexenbrenner, Seelenretter Andreas FlurschĂĽtz da Cruz: Hexenbrenner, Seelenretter. FĂĽrstbischof Julius Echter von Mespelbrunn (1573-1617) und die Hexenverfolgungen im Hochstift WĂĽrzburg, Bielefeld: Verlag fĂĽr Regionalgeschichte 2017
Rezensiert von Ralf-Peter Fuchs

 

Akteure, Tiere, Dinge Silke Förschler / Anne Mariss (Hgg.): Akteure, Tiere, Dinge. Verfahrensweisen der Naturgeschichte in der Frühen Neuzeit, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2017
Rezensiert von Tobias Winnerling

 

19. Jahrhundert:

Moderne Wahlen Hedwig Richter: Moderne Wahlen. Eine Geschichte der Demokratie in PreuĂźen und den USA im 19. Jahrhundert, Hamburg: Hamburger Edition 2017
Rezensiert von Hartwin Spenkuch

 

Zeitgeschichte:

Stasi in Niedersachsen Bd. 1 Enquetekommission "Verrat an der Freiheit - Machenschaften der Stasi in Niedersachsen aufarbeiten" des Niedersächsischen Landtags: Stasi in Niedersachsen Bd. 1. Ergebnisse der Enquetekommission, Göttingen: Wallstein 2017
Rezensiert von Stefan Donth

 

Gefährliche Sensationen Maren Tribukait: Gefährliche Sensationen. Die Visualisierung von Verbrechen in deutschen und amerikanischen Pressefotografien 1920-1970, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2017
Rezensiert von Eszter Kiss

 

Kunstgeschichte:

Saint-Étienne du Mont Étienne Hamon / Françoise Gatouillat: Saint-Étienne du Mont. Un chef-d'œuvre parisien de la Renaissance, Paris: Picard 2016
Rezensiert von Almuth Klein

 

Lukas aus der Asche Technische Hochschule Deggendorf (Hg.): Lukas aus der Asche. Auferstandenes Kulturerbe aus dem 3D-Labor, Lindenberg: Josef Fink 2016
Rezensiert von Sander MĂĽnster