Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Juli 2020
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

"Minderwertige" Literatur und nationale Integration Tonia Sophie Müller: "Minderwertige" Literatur und nationale Integration. Die Deutsche Bücherei Leipzig als Projekt des Bürgertums im Kaiserreich und in der Weimarer Republik, Göttingen: Wallstein 2019
Rezensiert von Christian Rau

 

Europa und Memoria Michaela Sohn-Kronthaler / Jacques Verger (Hgg.): Europa und Memoria. Festschrift für Andreas Sohn zum 60. Geburtstag, St. Ottilien: EOS Verlag 2019
Rezensiert von Joachim Werz

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Computerspiele - Medienbildung - historisches Lernen Daniel Giere: Computerspiele - Medienbildung - historisches Lernen. Zu Repräsentation und Rezeption von Geschichte in digitalen Spielen, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2019
Rezensiert von Ulf Kerber / Florian Hellberg

 

Altertum:

Die zyprischen Königtümer im Schatten der Großreiche des Vorderen Orients Christian Körner: Die zyprischen Königtümer im Schatten der Großreiche des Vorderen Orients. Studien zu den zyprischen Monarchien vom 8. bis zum 4. Jh. v. Chr., Leuven: Peeters 2017
Rezensiert von Antigoni Zournatzi

 

The Geography of Urbanism in Roman Asia Minor Rinse Willet: The Geography of Urbanism in Roman Asia Minor, London / Oakville: Equinox Pub. Ltd. 2020
Rezensiert von Stephen Mitchell

 

Mittelalter:

L'abbaye de Savigny (1112-2012) Brigitte Galbrun / Véronique Gazeau: L'abbaye de Savigny (1112-2012). Un chef d'ordre anglo-normand, Rennes: Presses Universitaires de Rennes 2019
Rezensiert von Ralf Lützelschwab

 

At the Edge of Reformation Peter Linehan: At the Edge of Reformation. Iberia before the Black Death, Oxford: Oxford University Press 2019
Rezensiert von Michael A. Vargas

 

Frühe Neuzeit:

Polemic and Literature Surrounding the French Wars of Religion Jeff Kendrick / Katherine S. Maynard (eds.): Polemic and Literature Surrounding the French Wars of Religion, Berlin: de Gruyter 2019
Rezensiert von Christian Wenzel

 

Useful Enemies Noel Malcolm: Useful Enemies. Islam and The Ottoman Empire in Western Political Thought, 1450-1750, Oxford: Oxford University Press 2019
Rezensiert von Mihai-D. Grigore

 

19. Jahrhundert:

Dès le début Birgit Aschmann / Heinz-Gerhard Justenhoven (Hgg.): Dès le début. Die Friedensnote Papst Benedikt XV. von 1917, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2019
Rezensiert von Michael Epkenhans

 

Zeitgeschichte:

Italien, Deutschland und die europäische Einheit / Italia, Germania e l'unità europea Christiane Liermann Traniello / Ubaldo Villani-Lubelli / Matteo Scotto (Hgg.): Italien, Deutschland und die europäische Einheit / Italia, Germania e l'unità europea. Zum 30-jährigen Jubiläum des Berliner Mauerfalls / Riflessioni a trent'anni dalla caduta del Muro di Berlino, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2019
Rezensiert von Deborah Cuccia

 

Rosenkranzkommunismus Christian Stöber: Rosenkranzkommunismus. Die SED-Diktatur und das katholische Milieu im Eichsfeld 1945-1989, Berlin: Christoph Links Verlag 2019
Rezensiert von Bernd Schäfer

 

Kunstgeschichte:

Lee Lozano Jo Applin: Lee Lozano. Not Working, New Haven / London: Yale University Press 2018
Rezensiert von Maximiliane Leuschner

 

Alles Platte? Dirk Handorf / Jörg Kirchner (Hgg.): Alles Platte? Architektur im Norden der DDR als kulturelles Erbe, Berlin: Christoph Links Verlag 2018
Rezensiert von Juliane Richter