Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Dezember 2017
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Warsaw. The Jewish Metropolis Glenn Dynner / Francois Guesnet (eds.): Warsaw. The Jewish Metropolis. Essays in Honor of the 75th Birthday of Professor Antony Polonsky, Leiden / Boston: Brill 2015
Rezensiert von Michael Meng

 

Aleksander Brckner revisited Yvonne Kleinmann / Achim Rabus (Hgg.): Aleksander Brückner revisited. Debatten um Polen und Polentum in Geschichte und Gegenwart, Göttingen: Wallstein 2015
Rezensiert von Christoph Schutte

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Inklusive Geschichtsdidaktik Bärbel Völkel: Inklusive Geschichtsdidaktik. Vom inneren Zeitbewusstsein zur dialogischen Geschichte, Schwalbach: Wochenschau-Verlag 2017
Rezensiert von Sebastian Barsch

 

Globalgeschichte schreiben Roland Wenzlhuemer: Globalgeschichte schreiben. Eine Einführung in 6 Episoden, Stuttgart: UTB 2017
Rezensiert von Dieter Langewiesche

 

Altertum:

The Oxford Handbook of Thucydides Sara Forsdyke / Edith Foster / Ryan K. Balot (eds.): The Oxford Handbook of Thucydides, Oxford: Oxford University Press 2017
Rezensiert von Jan Haywood

 

The Baptized Muse Karla Pollmann: The Baptized Muse. Early Christian Poetry as Cultural Authority, Oxford: Oxford University Press 2017
Rezensiert von Chiara O. Tommasi

 

Mittelalter:

Die Urkunden von Kloster Gaesdonck Dieter Kastner (Bearb.): Die Urkunden von Kloster Gaesdonck. Regesten 1351-1550, Bonn: Habelt 2016
Rezensiert von Étienne Doublier

 

Rites et socit dans l'Occident mdival Alain Rauwel: Rites et société dans l'Occident médiéval, Paris: Picard 2016
Rezensiert von Kerstin Hitzbleck

 

Frühe Neuzeit:

Reforming Music Chiara Bertoglio: Reforming Music. Music and the Religious Reformations of the Sixteenth Century, Berlin: de Gruyter 2017
Rezensiert von Andrea Hofmann

 

Die Amerikanische Revolution Michael Hochgeschwender: Die Amerikanische Revolution. Geburt einer Nation 1763-1815, München: C.H.Beck 2016
Rezensiert von Josef Johannes Schmid

 

19. Jahrhundert:

Ungleiche Entwicklung in Zentraleuropa Klemens Kaps: Ungleiche Entwicklung in Zentraleuropa. Galizien zwischen überregionaler Verflechtung und imperialer Politik (1772-1914), Wien: Böhlau 2015
Rezensiert von Stefaniya Ptashnyk

 

Warschau im Ersten Weltkrieg Marta Polsakiewicz: Warschau im Ersten Weltkrieg. Deutsche Besatzungspolitik zwischen kultureller Autonomie und wirtschaftlicher Ausbeutung, Marburg: Herder-Institut 2015
Rezensiert von Piotr Szlanta

 

Zeitgeschichte:

Das Gesetz des Blutes Johann Chapoutot: Das Gesetz des Blutes. Von der NS-Weltanschauung zum Vernichtungskrieg, Mainz: Philipp von Zabern 2016
Rezensiert von Thomas Vordermayer

 

Schweizer Terrorjahre Marcel Gyr: Schweizer Terrorjahre. Das geheime Abkommen mit der PLO, Zürich: Verlag Neue Zürcher Zeitung 2016
Rezensiert von Lutz Maeke

 

Kunstgeschichte:

Natur in der zeitgenssischen Kunst Hans Dickel: Natur in der zeitgenössischen Kunst. Konstellationen jenseits von Landschaft und Materialästhetik, München: Verlag Silke Schreiber 2016
Rezensiert von Romina Dümler

 

Corrlations: Les objets du dcor au sicle des Lumires Anne Perrin Khelissa: Corrélations: Les objets du décor au siècle des Lumières, Bruxelles: Editions de l'Université de Bruxelles 2015
Rezensiert von Kristina Deutsch