Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Juni 2013

sehepunkte 13 (2013), Nr. 5

Liebe Leserinnen und Leser,

ein Spezifikum der sehepunkte besteht in der kritischen Präsentation von geschichtlichen und kunstgeschichtlichen Neuerscheinungen in einem Fachjournal. So freuen wir uns besonders, dass wir dieses interdisziplinäre Element in diesem Monat wieder einmal mit einem kunstgeschichtlichen FORUM besonders zum Ausdruck bringen können. Yih-Fen Hua (National Taiwan University) setzt sich hier - im Rahmen einer ausführlichen Besprechung - mit den Problemen der "global art (history)" auseinander.

Und noch ein anderer Aspekt verdient Ihre Aufmerksamkeit: In dieser Ausgabe werden wir 'fünfstellig', d.h., dass wir seit 2001 nun Besprechungen zu über 10.000 Neuerscheinungen publizieren konnten. Diese schöne Wegmarke ist uns nicht nur Anlass zur Freude, sondern auch zum Dank bei allen Beteiligten (den Rezensentinnen und Rezensenten, den Fachredakteurinnen und Fachredakteuren, den Redaktionen in Mainz und München und, nicht zuletzt, bei den Verlagen).

Eine interessante Lektüre wünschen
Andreas Fahrmeir / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger / Claudia Zey

Inhalt

FORUM

Global Art (History)

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte