Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Februar 2008

sehepunkte 8 (2008), Nr. 1

Liebe Leserinnen und Leser,

wieder einmal ist das FORUM unseres Journals in diesem Monat der mehrfachen Besprechung einer Neuerscheinung gewidmet. Mit Bernd Greiners Buch Krieg ohne Fronten. Die USA in Vietnam handelt es sich erneut um ein Werk, das seit seinem Erscheinen auf unterschiedlichsten Besten-Listen vertreten ist. Mit Holger Nehring (Sheffield), Manfred Berg (Heidelberg), Sönke Kunkel (Harvard/Köln), Ulrich Bröckling (Leipzig) und Dennis Showalter (Colorado Springs) konnten fünf kompetente Rezensenten gewonnen werden, die das Buch aus sehr unterschiedlichen fachlichen Perspektiven betrachten. Neben Peter Helmberger zeichnet mit Prof. Dr. Jost Dülffer aus Köln erneut auch ein externer Experte für das FORUM verantwortlich.

Wenn wir Ihnen durch die mehrfache Besprechung eines Buches eine durchaus kontroverse Diskussion bieten, möchten wir Sie an dieser Stelle zugleich ausdrücklich dazu einladen, sich an dieser Debatte zu beteiligen: Wie Sie wissen, können alle in den sehepunkten veröffentlichten Beiträge kommentiert werden.

Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern für 2008 alles Gute und würden uns freuen, wenn Sie den sehepunkten auch im neuen Jahr treu blieben,

Gudrun Gersmann / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Matthias Schnettger

Inhalt

FORUM

Mehrfachbesprechung
Bernd Greiner: Krieg ohne Fronten. Die USA in Vietnam

Epochenübergreifend

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte