Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. September 2002

sehepunkte 2 (2002), Nr. 7/8

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dieser "doppelten" Ausgabe (Nr. 7/8) gehen die sehepunkte in die Sommerpause. Die nächste Nummer unseres Rezensionsjournals wird erst wieder im September erscheinen, dann allerdings - wegen des Hallenser Historikertages - schon Anfang des Monats!

Zwei aktuelle Neuerungen gibt es zu berichten. Zum einen haben die sehepunkte eine elektronische 'Schwesterzeitschrift' bekommen: Seit der vergangenen Woche sind die zeitenblicke online (http://www.zeitenblicke.de) - ein interdisziplinäres, epochenübergreifendes und internationales Online-Journal für die Geschichts- und Kunstwissenschaften, das von nun an dreimal pro Jahr erscheinen wird. Das erste 'Themenheft' beleuchtet den gegenwärtigen Stand der Hexenforschung mit einer Reihe von Interviews und Beiträgen.

Zum anderen haben wir die sehepunkte um eine interaktive Komponente ergänzt: Von nun an finden Sie neben jeder Rezension einen 'Kommentarbutton', über den Sie die veröffentlichten Texte mit eigenen Ergänzungen oder Korrekturen anreichern können. Da gerade solche diskursiven Funktionen einmal mehr die vielfältigen Möglichkeiten des elektronischen Publizierens gegenüber 'statischen' gedruckten Rezensionen ausmachen, bitten wir Sie herzlich darum, von dieser neuen Möglichkeit rege Gebrauch zu machen!

Gudrun Gersmann / Peter Helmberger / Matthias Schnettger

Inhalt

FORUM

Sammelrezension: Nationalsozialistische Terrormaßnahmen

Epochenübergreifend

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte