Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Februar 2019

sehepunkte 19 (2019), Nr. 1

Liebe Leserinnen und Leser,

die sehepunkte starten in das Jahr 2019 mit einer neuen Ausgabe unseres FORUMs zu den 'Islamischen Welten'. Es ist in diesem Monat mit "Neueren Forschungen zur Sklaverei und zu anderen Formen starker asymmetrischer Abhängigkeit" einer besonderen Thematik gewidmet. Unser Journal profitiert an dieser Stelle von Forschungen des Bonner Exzellenzclusters "Beyond Slavery and Freedom. Asymmetrical Dependencies in Pre-modern Societies", das im Januar seine Arbeit aufgenommen hat. Für die Zukunft sind daher auch weitere FOREN zu diesem Forschungsgebiet geplant. Die Konzeption und Betreuung lag - wie immer in den vergangenen Jahren - bei Stephan Conermann.

Mit allen guten Wünschen zum noch jungen Jahr 2019 und herzlichen Grüßen,

Jürgen Dendorfer / Andreas Fahrmeir / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger

Inhalt

In der Redaktion neu eingetroffene Bücher

FORUM

Islamische Welten: Neuere Forschungen zur Sklaverei und zu anderen Formen starker asymmetrischer Abhängigkeit I

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte