Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Mai 2015

sehepunkte 15 (2015), Nr. 4

Liebe Leserinnen und Leser,

auch in der heutigen April-Ausgabe möchten wir Ihre besondere Aufmerksamkeit auf eine Sammelrezension in unserem FORUM lenken: Sie ist dem 'Haus Wittelsbach in Bayern und am Rhein' gewidmet und damit jenem Geschlecht, das - nach Meinung unseres Rezensenten - "unter den großen und politisch wie kulturell bestimmenden Dynastien Europas [...] zu Recht als ein Phänomen sui generis" herausragt. Wir danken Josef Johannes Schmid (Mainz) herzlich für seine umfangreiche Besprechung der einschlägigen Publikationen aus den letzten drei Jahren.

Allen, die in diesen Tagen an den Universitäten ihr Sommersemester beginnen, wünschen wir einen guten Start.

Ihnen allen aber wünschen eine interessante Lektüre,
Andreas Fahrmeir / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger / Claudia Zey

Inhalt

FORUM

Das Haus Wittelsbach in Bayern und am Rhein

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte