Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. November 2019

sehepunkte 19 (2019), Nr. 10

Liebe Leserinnen und Leser,

die sehepunkte bestehen nun schon seit fast 18 Jahren. In dieser Zeit war es stets unser Ziel, das Journal beständig weiter und fort zu entwickeln. Die Anregungen und Wünsche unserer Leserinnen und Leser waren uns hierbei immer besonders wichtig. So möchten wir es auch zukünftig halten, und bitten Sie daher herzlich um Ihre Teilnahme an unserer jährlichen Umfrage.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich die Zeit nehmen und unseren knappen Fragebogen möglichst vollständig ausfüllen könnten. Er folgt überwiegend der Struktur und dem Inhalt der Erhebungen aus den letzten Jahren. Besonders nützlich und interessant wären für uns auch Ihre (frei formulierten) eigenen Wünsche oder Verbesserungsvorschläge. Als kleine Entschädigung für den zeitlichen Aufwand verlosen wir erneut einige wertvolle Buchpreise.

In diesen Tagen startet an vielen deutschen Universitäten das Wintersemester. Wir wünschen allen, die hiervon betroffen sind, einen guten, erfolgreichen Start!

Eine interessante Lektüre unserer Oktober-Ausgabe wünschen
Jürgen Dendorfer / Andreas Fahrmeir / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger

Inhalt

Briefe an die Redaktion

In der Redaktion neu eingetroffene Bücher

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte