Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Dezember 2008

sehepunkte 8 (2008), Nr. 11

Liebe Leserinnen und Leser,

in diesem Monat können die sehepunkte ihren 7. Geburtstag feiern. Aus eher abergläubischer denn empirischer Sicht befinden sie sich damit in einer tendenziell kritischen Phase ihrer Existenz. Die Redaktion der sehepunkte nimmt die 'Dramatik' des kleinen Jubiläums dennoch gelassen auf. Durch die (personelle) Konsolidierung des letzten Jahres, die redaktionelle Umstrukturierung von Köln nach Mainz, die Erweiterung des Herausgebergremiums und - nicht zuletzt - angesichts weiterhin deutlich anwachsender Abonnenten- und Zugriffszahlen sehen wir unser Journal auf einem guten Weg. Für die nächsten Monate haben wir uns mit einer noch deutlicheren inhaltlichen Akzentsetzung und einer Reihe technischer Neuerungen weitere anspruchsvolle Ziele gesetzt.

Inhaltlich dürfen wir Ihnen in diesem Monat besonders das FORUM aus dem Bereich der Kunstgeschichte ans Herz legen. In ihm widmet sich Peter Conradi - an Hand einer aktuellen Neuerscheinung - der politischen Geschichte der Denkmalpflege in Deutschland.

Wir wünschen eine interessante Lektüre!

Andreas Fahrmeir / Gudrun Gersmann / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger / Claudia Zey

Inhalt

FORUM

Die Politik der Denkmalpflege

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte