Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Oktober 2005

sehepunkte 5 (2005), Nr. 9

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der aktuellen Septemberausgabe melden sich die sehepunkte aus ihrer kurzen Sommerpause zurück.

Die Tagung "Die Frühe Neuzeit als Epoche" der Arbeitsgemeinschaft "Frühe Neuzeit" im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (15.-17. September in Erlangen) war uns dieses Mal Anlass, Rezensionen über wichtige Neuerscheinungen zur Reichsgeschichte in der Frühen Neuzeit in einem, von Christine Roll und Matthias Schnettger konzipierten, FORUM zusammenzufassen. Es widmet sich damit einem Thema, das seit über einem halben Jahrhundert unzweifelhaft zu den fruchtbarsten Feldern der deutschen Frühneuzeitforschung gezählt werden darf.

Die Tagungen der Arbeitsgemeinschaft "Frühe Neuzeit" haben wir in der Vergangenheit stets für persönliche Treffen der Kooperationspartner, Herausgeber, Autoren, Fachredakteure und Rezensenten der sehepunkte genutzt. Diese Tradition möchten wir fortsetzen, und laden - gemeinsam mit den Kollegen von der Bayerischen Staatsbibliothek - herzlich zu einem kleinen Empfang ein, der am Freitag, 16. September, um 13.00 Uhr in der Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg ([Neubau], Schuhstraße 1a, Ausstellungsraum.) stattfinden wird.

Eine anregende Lektüre wünschen

Gudrun Gersmann / Peter Helmberger / Matthias Schnettger

Inhalt

FORUM

Neuerscheinungen zur Reichsgeschichte in der Frühen Neuzeit

Epochenübergreifend

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte